And my soul from out that shadow that lies floating on the floor/ Shall be lifted - nevermore! E. A. Poe
 



And my soul from out that shadow that lies floating on the floor/ Shall be lifted - nevermore! E. A. Poe
  Startseite
    Frühlingstraum
    Schattenlicht
    Verdichtet
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/wordscoveredinsilence

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Heilerin

Dein Herz liegt vor mir, so nackt und so bloß,
Ich sehe die Krankheit, dein Schmerz ist sehr groß,
Die Sehnsucht zerfrisst, was an Glück in dir ist.
Was ist nur geschehen? Kein Stück mehr zu sehen
Von Freude und Leben, vom Springen und Beben.

Hass füllt die Lücken, wenn Liebe nicht kann,
Er wandelte dich in den heutigen Mann,
Er stopfte die Löcher und füllte den Köcher
Mit giftigen Pfeilen, mit Worten und Zeilen,
Doch spüre ich das was du willst ist kein Hass.

So bitte ich dich, verachte mich nicht,
Nimm mein Geschenk, denn ich schenke dir Licht.
Statt Worte verdrehen die Hoffnungen sehen,
Statt Schläge und Hiebe ein Pflaster aus Liebe
Für all deine Wunden - dann sollst du gesunden.

5.9.15 20:09
 
Letzte Einträge: Seemanns Braut, zeit, Das Geheimnis des Schmetterlings, Rainbow Dreams, ...


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung